Mobilitätswende auf dem Vormarsch: Elektroauto-Prämie der Bundesregierung um 1 Jahr verlängert

Die Bundesregierung unterstützt und fördert anhaltend den Aufbau einer öffentlich zugänglichen Ladeinfrastruktur in Deutschland. Insgesamt 300 Millionen Euro hatte der Bund bis Juni dieses Jahres investiert. Zusätzliche 500 Millionen Euro stellt das BMVI in dem neu aufgelegten Förderprogramm „Öffentlich zugängliche Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Deutschland“ bis Ende 2025 zur Verfügung.


Jetzt lesen

Niedrigster Stand seit 10 Jahren: EEG-Umlage sinkt 2022

Die EEG-Umlage ist ein Bestandteil des Strompreises für Verbraucher und Wirtschaft – und macht den Strom insgesamt teurer. Diese halbiert sich nun kommendes Jahr 2022 und sinkt damit auf den niedrigsten Stand seit zehn Jahren. Diese liegt 2021 bei derzeit 6,5 Cent pro Kilowattstunde und macht rund ein Fünftel des Strompreises aus. Sie wird ab Januar 2022 auf 3,723 ct/kWh abgesenkt – also um ganze 43 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Was passiert folglich mit dem insgesamten Strompreis?


Jetzt lesen

800 Millionen Euro für die deutsche Ladeinfrastruktur

Die Bundesregierung unterstützt und fördert anhaltend den Aufbau einer öffentlich zugänglichen Ladeinfrastruktur in Deutschland. Insgesamt 300 Millionen Euro hatte der Bund bis Juni dieses Jahres investiert. Zusätzliche 500 Millionen Euro stellt das BMVI in dem neu aufgelegten Förderprogramm „Öffentlich zugängliche Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Deutschland“ bis Ende 2025 zur Verfügung.


Jetzt lesen

Wasserstoff – Hoffnungsträger der Energiewende und Diskussionspunkt in der Bundestagswahl 2021

Deutschland arbeitet bereits aktiv am Vorantreiben der Energiewende durch den Ausbau erneuerbarer Energien – besonders als Alternative zu fossilen Energieträgern. Laut dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) wird Wasserstoff dabei zukünftig eine wichtige Schlüsselrolle einnehmen.


Jetzt lesen

Förderprogramm: 300 Millionen Euro für die „Ladeinfrastruktur vor Ort“

Das neue Förderprogramm „Ladeinfrastruktur vor Ort“ vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) ist mit einer Investitionssumme von 300 Millionen Euro ein weiterer wichtiger Baustein für den Ausbau des deutschen Ladenetzes.


Jetzt lesen

Warum Ökostrom? Die wichtigsten Gründe für einen Wechsel

Der Klimawandel bedroht das Leben und die Natur unserer Erde. Das ist keine neue Erkenntnis. Das allgemeine Bewusstsein für die Themen Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz nahm in den letzten Jahren berechtigterweise stark zu. Warum genau Ökostrom sinnvoll ist, erklären wir Ihnen jetzt!


Jetzt lesen

Post EEG: Was passiert mit EEG-Anlagen die nach 20 Jahren aus dem EEG fallen?

Ab 2021 läuft die Einspeisevergütung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes für die ersten EEG-Anlagen aus. Wie sollten Sie als Anlagenbetreiber jetzt also handeln? Wir erklären es Ihnen.


Jetzt lesen

KfW-Förderung für private Ladestationen weiterhin verfügbar

Wer zu Hause eine private Ladestation für E-Fahrzeuge einrichtet, kann sich diese seit dem 24. November vom Bund mit 900€ bezuschussen lassen. Der Fördertopf ist noch nicht ausgeschöpft und kann weiterhin genutzt werden.


Jetzt lesen