Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

Die europaweit gültige Datenschutzverordnung, kurz die DSGVO, vom 25. Mai 2018 soll sicherstellen, dass personenbezogene Daten bei der automatischen Verarbeitung bestmöglich geschützt sind und deren ungewollte Weitergabe an Dritte verhindert wird. Auf folgenden Seiten werden Sie über die Wahlmöglichkeiten informiert, die Sie hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten haben („Ihre Rechte“) und wie Sie uns kontaktieren können.

Datenschutz- und Cookierichtlinien
Unsere Richtlinien nach Datenschutz-Grundverordnung

Datenschutzerklärung für Bewerber
Alle Hinweise zum Datenschutz für Bewerber bei e.optimum

Menü