Vergleichscheck: e.optimum Öko-Tarife und clean energy für verantwortungsbewusste Unternehmer!

Das Streben nach Nachhaltigkeit hat in der modernen Wirtschaft einen hohen Stellenwert. Mit der zunehmenden Bedeutung von umweltfreundlichen Geschäftspraktiken hat auch e.optimum als Vorreiter in der Energiebranche eine Reihe von Produkten und Dienstleistungen auf den Markt gebracht, die auf diese wachsende Nachfrage reagieren. Darunter befinden sich Photovoltaik-Lösungen, Öko-Tarife und das neu eingeführte Förderprogramm namens e.optimum clean energy.

e.optimum clean energy und unsere Ökotarife verfolgen grundsätzlich das gleiche Ziel: Die Stärkung von Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Doch wie unterscheiden sich die Tarife und was macht sie besonders? Dieser Beitrag nimmt Sie mit in die Welt der nachhaltigen Energieoptionen von e.optimum – inklusive Vergleichscheck.

Nachhaltig und umweltfreundlich: e.optimum Öko-Tarife für Strom und Erdgas

Sie sind Unternehmer und auf der Suche nach einem umweltfreundlichen Strom- und Gas-Tarif? Dann sind die e.optimum Tarife ÖkostromPLUS und ÖkogasPLUS genau das Richtige für Sie! Unsere Tarife basieren auf Herkunftsnachweisen als Beleg für Ihren Strombezug aus erneuerbaren Quellen und VER-Zertifikaten, die die entstandenen CO2-Emissionen bei Erdgas durch gezielte Klimaschutzprojekte ausgleichen. Damit können Sie sicher sein, dass Ihr Energieverbrauch nachhaltig und umweltfreundlich ist. Unsere Öko-Tarife sind TÜV Nord zertifiziert, was eine zusätzliche Bestätigung für die hohe Qualität darstellt.

Besonders interessant sind unsere Öko-Tarife für Unternehmen, die diese offiziellen Nachweise beispielsweise für die EU-CSRD-Nachhaltigkeitsberichterstattung oder Subventionsprogramme unbedingt benötigen. Als Bonus erhalten Sie ein Öko-Zertifikat zum Aushang in Ihrem Unternehmen.

Mit den e.optimum Öko-Tarifen können Sie nicht nur Ihren Energieverbrauch umweltfreundlich gestalten, sondern auch Ihr Unternehmen umweltbewusst nach außen präsentieren.

Mehr über ÖkostromPLUS  

Mehr über ÖkogasPLUS

Unterstützung der Energiewende: Ihr Förderbeitrag für e.optimum clean energy

Unternehmer, Gewerbe und Industrie haben die Möglichkeit, noch einen Schritt weiterzugehen und die Energiewende in Deutschland aktiv zu unterstützen – mit dem Förderbeitrag für e.optimum clean energy, eines der ambitioniertesten Förderprogramme in diesem Bereich! Der Beitrag wird zum zu dem Zeitpunkt gültigen Energiepreis hinzuaddiert und fließt unmittelbar in den Ausbau regenerativer Energien. Zudem fördern Sie mit clean energy Initiativen für Klimaschutz und Nachhaltigkeit, Projekte zum Ausbau nachhaltiger Mobilität, Kampagnen für eine umweltbewusste Lebensweise im Alltag und vieles mehr.

Ein wichtiger Aspekt ist die Stärkung des Wirtschaftsstandorts Deutschland und unserer Energie-Unabhängigkeit. Durch den Ausbau erneuerbarer Energien werden neue Arbeitsplätze geschaffen und die Abhängigkeit von importierten fossilen Brennstoffen verringert.

Ein weiterer Vorteil für Ihr Unternehmen ist ein verbessertes Image, da sie sich aktiv für den Klimaschutz einsetzen und somit als nachhaltig und verantwortungsbewusst wahrgenommen werden. Sie erhalten auch hier zusätzlich ein Zertifikat, das Ihr nachhaltiges Engagement bestätigt.

Mit e.optimum clean energy leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Energiewende, setzen sich aktiv für eine lebenswerte Zukunft ein und können Ihr Unternehmen als Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit positionieren.

Mehr über e.optimum clean energy

Vergleichscheck: Welcher Tarif passt zu Ihnen?

Sowohl die Öko-Tarife als auch clean energy von e.optimum sind nachhaltige Produkte, mit denen Sie sich als Unternehmen für den Umwelt- und Klimaschutz engagieren können. Welcher Tarif die richtige Wahl für Sie ist, lässt sich anhand Ihrer individuellen Wünsche und Bedürfnisse sowie der wesentlichen Unterschiede der Tarife festmachen:

Die Öko-Tarife bieten einen nachhaltigen Mehrwert, indem sie auf Herkunftsnachweisen (Strom) und VER-Zertifikaten (Erdgas) basieren. Herkunftsnachweise belegen Ihren Strombezug aus erneuerbaren Quellen und die VER-Zertifikate gleichen die beim Erdgas entstandenen CO2-Emissionen durch die Unterstützung von Klimaschutzprojekten aus. Beachten Sie jedoch, dass diese Maßnahmen nicht unmittelbar zum Ausbau erneuerbarer Energien in Deutschland beitragen.

Eine Alternative hierfür ist der Tarif clean energy, der aktiv und unmittelbar zur Energiewende in Deutschland beiträgt. Dies geschieht durch den integrierten Beitrag zum gleichnamigen Förderprogramm. Im Gegensatz zu den Öko-Tarifen, beinhaltet e.optimum clean energy keine Herkunftsnachweise oder VER-Zertifikate. Das ist ein wichtiger Hinweis, sollten Sie für Ihr Unternehmen diese Nachweise benötigen.

Es besteht jederzeit die Möglichkeit, clean energy mit den Öko-Tarifen von e.optimum zu kombinieren. Clean energy ist hierbei etwas günstiger als die Öko-Tarife.

Eine detaillierte Übersicht im direkten Vergleich:

 e.optimum Öko-Tarifee.optimum clean energy
BeschreibungEnergie, die mittels Herkunftsnachweisen aus europaweiten, erneuerbaren Anlagen stammt oder deren CO2-Emissionen über VER-Zertifikate durch Klimaschutzprojekte kompensiert wird.Aktive Unterstützung der Energiewende in Deutschland durch integrierten Beitrag zum Förderprogramm clean energy (u.a. Projekte zum Ausbau regenerativer Energien,

Klima- und Umweltschutz, nachhaltige Mobilität, umweltbewusste Lebensweise im Alltag und vieles mehr).

Energie ohne Herkunftsnachweise und VER-Zertifikate.

Art der EE-AnlagenVerschiedene, i.d.R Wasserkraftwerke in Norwegen und Österreich; teilweise nur Kompensierung von CO2-Emissionen.Fokus auf Photovoltaik und Windkraft in Deutschland.
Standort der EE-AnlageneuropaweitDeutschland
ReinvestitionkeineGarantiert zu 100% in neue EE-Anlagen im Rahmen des Förderprogramms clean energy.
ZertifizierungTÜV NordWird von TÜV Nord geprüft.
NachweiseHerkunftsnachweise und VER-ZertifikateJährlicher Transparenzbericht

Entscheiden Sie sich für den Tarif, der Ihren individuellen Bedürfnissen und Zielen am besten entspricht und engagieren Sie sich aktiv und bewusst für Klimaschutz und Nachhaltigkeit!

Sie benötigen noch mehr Informationen, um eine bewusste und fundierte Energie-Entscheidung zu treffen? Kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular.

Das könnte Sie auch interessieren

Blog

Die Privilegierung von Wärmepumpen gemäß EnFG

Zum 01.01.2023 ist das neue Energiefinanzierungsgesetz (EnFG) in Kraft getreten. Mit diesem Gesetz geht auch eine mögliche Privilegierung von Wärmepumpen mit reduzierten Umlagen einher. Alles Wichtige dazu erfahren Sie in diesem Beitrag!
Blog

Abschlagszahlung einfach erklärt: Diese fünf Dinge müssen Sie wissen!

Was genau ist eine Abschlagszahlung, warum existiert sie und wie wird sie berechnet? Erhalten Sie jetzt alle Antworten in diesem Blogbeitrag!
Blog

Erhöhung der Netzentgelte 2024 in Deutschland und geplante bundesweite Umverteilung

Besonders in 2024 spüren Verbraucher deutlich den großen Einfluss der Netzentgelte auf Ihre Energierechnungen: Denn diese haben sich ab dem 1. Januar erheblich erhöht. Alles Wichtige über Netzentgelte erfahren Sie in diesem Blogbeitrag!