Wie geht es 2023 am Energiemarkt weiter?

Die Energiebranche rückte 2022 mit immer neuen Herausforderungen ganz besonders in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses. Fallende Energiepreise zum Jahresende und die staatliche Soforthilfe für Erdgas im Dezember nährten jedoch zuletzt die Hoffnung auf ein Abebben der starken Teuerung in Deutschland.

Wie geht es mit dem Energiemarkt im neuen Jahr 2023 weiter? Kann sich dieser positive Trend in Deutschland weiterhin halten? Genau darum geht es in unserer neuen Folge mit unserem Vorstandsvorsitzenden Gert Nowotny!

Das könnte Sie auch interessieren

Podcast

Die Zukunft der erneuerbaren Energien: Trends und Entwicklungen bis 2030

In dieser e.pod-Folge wird es grün: Unser Spezialist Philipp Huber taucht mit uns in die Welt der erneuerbaren Energien ein und Sie erfahren zudem, welche besondere Rolle e.optimum in der Energiewende zukommt!
Podcast

Rückenwind für die Energiewende: e.optimum realisiert Windpark-Projekt

Seit Herbst 2023 existiert das Förderprogramm clean energy, an dem sich e.optimum-Kunden mit einem geringen Beitrag beteiligen können. Im Interview mit Vorstandsvorsitzendem Boris Käser berichten wir von unserem ersten Förderprojekt!
Podcast

Preisbremsen-Aus: Was bedeutet das für Verbraucher?

Die staatliche Preisbremse schützte letztes Jahr Unternehmen und Privathaushalte vor hohen Energiekosten und endete zum 31.12.2023 überraschend vorzeitig. Was das für Sie als Verbraucher bedeutet, erfahren Sie in unserer neuen e.pod-Folge!