digitaler stromzaehler eoptimum

Digitale Stromzähler

Nutzen Sie die Vorteile der intelligenten Messtechnik.
e.optimum ist Ihr Partner beim Wechsel zum digitalen Stromzähler mit wertvollen Zusatzleistungen.

digitaleStromzaehler

Smart Meter – Erfassung und Monitoring

Mit der intelligenten Messtechnik von e.optimum erfolgt eine exakte Erfassung und Übermittlung Ihrer Verbrauchsdaten an den Messstellenbetreiber. Damit können Sie Ihren Stromverbrauch sowie die Einspeisung von Strom, zum Beispiel aus Photovoltaikanlagen, besser und effizienter kontrollieren, optimieren und Sie haben deutlich mehr Transparenz über Ihren Stromverbrauch.

Wir tauschen Ihren Zähler aus und übernehmen für Sie den Messstellenbetrieb mit wertvollen Zusatzleistungen.

Für die individuellen Anforderungen unserer Mitglieder haben wir die passenden Leistungspakete.

Jetzt umsteigen und profitieren

Stromfresser aufdecken, Verbrauch optimieren und Kosten sparen
Übersicht und Vergleichbarkeit Ihrer Abnahmestellen auf einen Blick
Liquiditätsvorteil durch Abrechnung auf Basis der monatlichen Echtverbräuche
Automatische Fernauslesung – die Vor-Ort-Ablesung entfällt

Digitalisierung der Energiewende

Eine nachhaltige Umweltpolitik spielt zunehmend eine bedeutende Rolle. Als wichtigen Baustein für eine erfolgreiche Energiewende sieht der Gesetzgeber die bundesweite Digitalisierung der Stromzähler vor.

Um die Kommunikationsverbindung zwischen Netzbetreibern, Erzeugern und Verbrauchern zu verbessern, wurde 2016 das Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende und mit dem Messstellenbetriebsgesetz die Digitalisierung von Stromzählern vom Bundestag verabschiedet.

Hinzu kommt, dass eine bessere Auslastung des Stromnetzes möglich ist. Die Energiewende wird damit effizienter und die Kosten für den teuren Netzausbau sinken.

4 digitaleStromzaehler
Smartmeter eoptimum e1648213833298

Smart Meter einfach erklärt

Mit dem zertifizierten Smart Meter von e.optimum erhalten Sie volle Transparenz über Ihren Stromverbrauch. So können Sie Ihren Verbrauch optimieren und Energiekosten sparen.

Erfahren Sie alles zu unseren digitalen Stromzählern im Erklärfilm!

Smart Meter – Verpflichtend oder nicht?

Bei Stromverbrauchern ab 6.000 kWh/ Jahr ist gesetzlich vorgesehen intelligente Messsysteme zu installieren.

Bis 2024 müssen alle Gewerbe- und Industriekunden sowie Haushalte mit einem Stromjahresverbrauch ab 10.000 kWh bis 100.000 kWh (SLP) sowie alle Anlagenbetreiber mit einer Nennleistung von mehr als 7 kW schrittweise auf einen digitalen Stromzähler umsteigen.

Der Gesetzgeber sieht eine schnelle Umrüstung aller Stromzähler in Deutschland vor. Nähere Informationen erhalten Sie im Messstellenbetriebsgesetz oder unter unseren kostenfreien Service-Hotline.

Menü