Strombeschaffung: Wir kaufen Ihren Strom direkt an den HandelsplätzenStrombeschaffung: Wir kaufen Ihren Strom direkt an den Handelsplätzen

Ihren Strom beziehen die meisten Unternehmen über langfristige Verträge – entweder vom lokalen Stromversorger oder von einem der klassischen großen Anbieter. Der Stromeinkauf direkt am Großhandelsmarkt bleibt der Großindustrie vorbehalten. Mit e.optimum ist das anders: Schließen Sie sich mit unserer Einkaufsgemeinschaft zusammen und kaufen Sie Strom zu Konditionen wie die Großindustrie.

In der Regel haben Unternehmen langfristige Verträge zu einem Festpreis mit einem klassischen Stromversorger. Wenn Sie diesen Zwischenhändler umgehen und mit e.optimum direkt an den Handelsplätzen einkaufen, können Sie Strom zu viel günstigeren Preisen beziehen.

Der Strommarkt in Deutschland

Gehandelt wird Strom in Deutschland an der Energiebörse EEX in Leipzig. Grundsätzlich gibt es zwei Märkte: Terminmarkt und Spotmarkt. Am Terminmarkt werden langfristige Verträge abgeschlossen, am Spotmarkt steigen und fallen die Preise kurzfristig mit Angebot und Nachfrage. Wenn etwa im Sommer an einem Tag sowohl die Sonne scheint als auch starker Wind weht, steigt das Angebot an Strom aus erneuerbaren Energien. Mit dem steigenden Angebot fällt der Preis am Spotmarkt.
 

Energiebeschaffung wie die Großindustrie

Die Großindustrie erledigt die Strombeschaffung direkt an der Strombörse, da sie dort deutlich bessere Konditionen erhält. In der Regel haben nur Großabnehmer die Kapazitäten und Abnahmemengen, um sinnvoll an der Börse zu handeln. e.optimum hat auch für kleinere Betriebe einen Weg gefunden: Wir bündeln den Verbrauch aller unserer Kunden zu einem Gesamtportfolio. Gemeinsam ist unser Energievolumen groß genug, um an der Börse Strom einzukaufen. Durch die Einkaufsgemeinschaft können so auch kleinere Kunden von echten Handelspreisen profitieren.

Die strukturierte Strombeschaffung

Im Auftrag unserer Kunden kaufen wir Strom nach unserem individuellen Modell der sogenannten strukturierten Strombeschaffung. Ein Mix aus Terminmarktprodukten und Spotmarktanteilen sichert unseren Kunden entscheidende Preisvorteile beider Märkte:

  • Der Terminmarkt schafft Preissicherheit.
  • Der Spotmarkt schafft Preisvorteile (Chancenmaximierung).

Durch ein ausgewogenes Verhältnis zwischen beiden Beschaffungsmärkten profitieren unsere Mitglieder von einem dauerhaft niedrigen Preis.

Zusammenfassung: Vorteile der strukturierten Energiebeschaffung

  • Synergie: Wir bündeln Ihre Energiemengen mit denen anderer Unternehmen und erledigen Ihren Stromeinkauf über e.optimum wie die Großindustrie.
  • strukturierte Beschaffung: Sie nutzen mehrere Handelsplätze und Märkte und sind so unabhängig vom Festpreis der großen Stromanbieter.
  • Wir kombinieren Sicherheit und Preisoptimierung durch viele Beschaffungszeitpunkte.