Die Privilegierung von Wärmepumpen gemäß EnFG

Die Energiewelt befindet sich im Wandel und mit ihr auch die gesetzlichen Rahmenbedingungen. Ein neues Kapitel in der Energierechtslandschaft wurde aufgeschlagen: Zum 01.01.2023 ist das neue Energiefinanzierungsgesetz (EnFG) in Kraft getreten.

Das EnFG regelt nicht nur die Abwicklung der KWKG- und Offshore-Netzumlage, sondern sieht auch Sonderregelungen vor, nach denen ausnahmsweise geringere oder keine Umlagen auf bestimmte Netzentnahmemengen zu zahlen sind.

Wichtig: Wir weisen darauf hin, dass die Privilegierung von Wärmepumpen nach dem EnFG zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht EU-beihilferechtlich genehmigt ist (§ 68 EnFG).

Privilegierung von Wärmepumpen

Gemäß § 22 EnFG genießen Wärmepumpen einen privilegierten Status. Dies bedeutet, dass sich die KWKG-Umlage und die Offshore-Netzumlage auf 0,00 Cent pro Kilowattstunde reduzieren können, sofern spezielle Voraussetzungen erfüllt sind. Im regulären Prozess werden beide Abgaben durch den jeweiligen Netzbetreiber gegenüber e.optimum abgerechnet und im Rahmen der Lieferung von Wärmestrom an Sie als Letztverbraucher weitergereicht.

Voraussetzungen für die Reduzierung

  • Der Strom wird in einer elektrisch betriebenen Wärmepumpe genutzt.
  • Die betreffende Wärmepumpe ist über einen eigenen Zählpunkt mit dem Netz verbunden.
  • Sie sind kein „Unternehmen in Schwierigkeiten“ nach 2 Nr. 20 EnFG.
  • Gegen Sie bestehen keine offenen Rückforderungsansprüche aufgrund eines Beschlusses der Europäischen Kommission zur Feststellung der Unzulässigkeit einer Beihilfe und ihrer Unvereinbarkeit mit dem europäischen Binnenmarkt.

Die Erfüllung dieser Voraussetzungen müssen Sie als Letztverbraucher über eine Eigenerklärung bestätigen. Melden Sie sich hierzu gerne unter service@eoptimum.de oder über unsere kostenlose Hotline. Ihre Angaben geben wir im Anschluss Ihrem zuständigen Netzbetreiber weiter. Die Frist hierfür ist der 28. Februar des jeweils nachfolgenden Jahres.

Sie sind e.optimum-Kunde und haben weitere Fragen zum EnFG und der Privilegierung von Wärmepumpen? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf: Kontaktformular

Das könnte Sie auch interessieren

Blog

Abschlagszahlung einfach erklärt: Diese fünf Dinge müssen Sie wissen!

Was genau ist eine Abschlagszahlung, warum existiert sie und wie wird sie berechnet? Erhalten Sie jetzt alle Antworten in diesem Blogbeitrag!
Blog

Erhöhung der Netzentgelte 2024 in Deutschland und geplante bundesweite Umverteilung

Besonders in 2024 spüren Verbraucher deutlich den großen Einfluss der Netzentgelte auf Ihre Energierechnungen: Denn diese haben sich ab dem 1. Januar erheblich erhöht. Alles Wichtige über Netzentgelte erfahren Sie in diesem Blogbeitrag!
Blog

Vergleichscheck: e.optimum Öko-Tarife und clean energy für verantwortungsbewusste Unternehmer!

Nachhaltigkeit hat in der modernen Wirtschaft einen hohen Stellenwert. Sie sind Unternehmer und legen Wert auf eine umweltfreundliche Strom- und Gasversorgung? Dann sind die nachhaltigen e.optimum-Tarife genau das Richtige für Sie!