Jetzt noch schnell die KfW-Förderung für private Ladestationen nutzen!

Der Fördertopf ist noch nicht ausgeschöpft

Wer zu Hause eine private Ladestation für E-Fahrzeuge einrichtet, kann sich diese seit dem 24. November vom Bund mit 900€ bezuschussen lassen. Der Fördertopf ist noch nicht ausgeschöpft und kann weiterhin genutzt werden.

Förderziel der Bundesregierung ist der Ausbau von Ladestationen an privat genutzten Stellplätzen und Garagen, die zu Wohngebäuden gehören. Ziel ist eine flächendeckende Versorgung für Ladevorgänge. Hierzu stellt der Bund 200 Millionen Euro Fördermittel bereit.

Antragsberechtigte Privatpersonen können den Investitionszuschuss seit dem 24. November bei der KfW beantragen. Gefördert werden (fabrik)neue Ladestationen mit 11 kW Ladeleistung und intelligenter Steuerung, wie auch Kosten für die Installationsarbeiten. Als wichtige Voraussetzung nennt der Bund die Speisung der Ladestation mit Strom aus erneuerbaren Energieträgern. Die Förderung erfolgt in Form eines pauschalen Zuschusses, sobald die Gesamtkosten den Schwellenwert von 900€ erreichen. Geplante Vorhaben, welche diesen Schwellwert unterschreiten, erhalten demnach keine Förderung.

Bei e.optimum erhalten Sie Wallboxen, welche die notwendigen Voraussetzungen erfüllen. Sie eignen sich optimal für die private Nutzung, da sie durch ihre kompakte Größe besonders einfach und flexibel zuhause im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden können.

Informieren Sie sich jetzt in unserem Shop über unsere Ladelösungen und fordern Sie ein unverbindliches Angebot an!

Hier geht’s zum Shop von e.optimum

Nähere Informationen zur KfW-Förderung: Ladestationen für Elektroautos – Zuschuss für den Kauf und Anschluss

Das könnte Sie auch interessieren

Global Wind Day Blogfoto
Blog, Podcast

e.pod Special: Global Wind Day

Der „Global Wind Day“ ist ein Aktionstag der Windenergiebranche und findet bereits seit 2007 jährlich am 15. Juni statt. An diesem Tag geht es um die Vorteile der Windkraft, ihre Möglichkeiten und Potenziale.
Energie Experte Michael Singer von eoptimum
Blog, Podcast

Was ist Direktvermarktung?

Erneuerbare Energien sind in aller Munde und dessen Ausbau gewinnt zunehmend an Relevanz und Dringlichkeit. Auch In der Politik sind die erneuerbaren Energien, besonders im Hinblick auf die deutschen und europäischen Klimaziele, beständiges
2Blog Schutzschild
Blog

Schutzschild der Bundesregierung: Erste Programme zur Unterstützung für vom Krieg betroffene Unternehmen startklar

Der Krieg in der Ukraine hat massive Auswirkungen auf die Bürger des Landes, leider aber auch auf deutsche Unternehmen. Die globale politische Ausnahmesituation nimmt anhaltend Einfluss auf die Energiemärkte.