Preiswertes Ökogas: Profitieren Sie vom gemeinschaftlichen Einkauf mit e.optimumPreiswertes Ökogas: Profitieren Sie vom gemeinschaftlichen Einkauf mit e.optimum

Wir alle tragen Verantwortung zur Reduzierung der weltweiten CO2-Emissionen. Durch unseren alltäglichen Lebensstil entstehen Unmengen an CO2 - der durchschnittliche bundesdeutsche Ausstoß pro Kopf beträgt 9,6 Tonnen jährlich. Die e.optimum AG engagiert sich für den Klimaschutz und bietet Ihnen den klimaneutralen Erdgastarif ÖkogasPLUS, mit dem Sie Ihren persönlichen CO2-Fußabdruck zu fairen Preisen reduzieren können. Unser ÖkogasPLUS ist durch das Qualitätslabel ÖkoPLUS anspruchsvollen Zielen verpflichtet.

Warum klimaneutrales Erdgas?

Der Klimawandel bedroht unsere Umwelt. Wir müssen unseren Lebensstil optimieren und möglichst emissionsarm leben, um die weitreichenden Folgen des Klimawandels weitestgehend zu reduzieren. Erdgas ist im Gegensatz zu anderen fossilen Energieträgern vergleichweise klimafreundlich. Trotzdem verursacht ein durchschnittlicher Haushalt durch Nutzung von Erdgas für Heizzwecke immernoch 3,8 Tonnen CO2 im Jahr. Diese entstandenen Emissionen werden mit unserem Ökogastarif durch Unterstützung von Klimaschutzprojekten ausgeglichen. So erhalten wir klimaneutrales Erdgas!

Im Erklärfilm zu ÖkoPLUS erfahren Sie alle Vorteile unseres Ökogas-Tarifs auf einen Blick. Anschaulich dargestellt finden Sie alle Infos zu Ihrem TÜV-geprüften ÖkogasPLUS. So können Sie sich einfach und leicht entscheiden, ob unser Ökogas-Tarif für Sie in Frage kommt. 

Was sind VER's (Verified Emission Reductions)?

Sogenannte Verified Emission Reductions sind Zertifikate für freiwillige und überprüfte Emissionsreduktionen. Die CO2-Einsparungen können beispielsweise durch den Bau und Betrieb von Anlagen aus erneuerbaren Energien anstelle von fossilen Energieträgern sein. Die Einspeisung des Stroms aus erneuerbaren Energien verdrängt den herkömmlichen CO2-lastigen Strom im Netz und vermindert so Treibhausgasemissionen.

ÖkogasPLUS: Förderung von Klimaschutzprojekten

Mit unserem klimaneutralen Erdgastarif ÖkogasPLUS engagieren Sie sich gemeinsam mit uns nachhaltig und zukunftsfördernd für den Klimaschutz. Neben der Kompensation von CO2-Emissionen tragen Klimaschutzprojekte auch eine soziale Verantwortung - und sollen daher zusätzlich positive Entwicklungen in Entwicklungs- und Schwellenländern fördern.

Deshalb basiert unser Ökogastarif auf dem ÖkoPLUS-Label, welches VER's einsetzt und diese anspruchsvollen Kriterien an Klimaschutzprojekte stellt:

Alle Kriterien werden regelmäßig vom TÜV Rheinland geprüft. Nur besonders nachhaltige und effektive Klimaschutzprojekte werden zertifiziert, die alle genannten Kriterien erfüllen!

Welche Klimaschutzprojekte werden gefördert?

Der Energiebedarf Indiens als eines der meistbevölkerten Länder der Erde steigt mit einer Gesamtbevölkerung von 1,3 Milliarden permanent. Das Land kämpft mit den Folgen der Umweltverschmutzung durch fossile Energieträger. Aus diesem Grund ist es wichtig, Indien im Aufbau einer zukunftsfördernden und ökologischen Energieinfrastruktur zu unterstützen. Das Land ist daher ausgewählter Einsatzort für ÖkoPLUS-Klimaschutzprojekte.

Derzeit unterstützt e.optimum Klimaschutzprojekte in der Stadt Ramnad und im Dorf Malana.

Gemeinsame Ziele der aktuellen Projekte in Ramnad und Malana:

  • Beitrag zur Umstellung Indiens auf ein nachhaltiges und klimaschonendes Energieversorgungsmodell (Erneuerbare Energien)
  • Jährliche CO2-Einsparung von über 115.000 Tonnen durch Solarkraft
  • Jährliche CO2-Einsparung von über 275.000 Tonnen durch Wasserkraft

Ein weiteres Ziel neben dem Klimaschutz bildet die Förderung nachhaltiger und besserer Lebensumstände am Einsatzort im Sinne der Entwicklungsziele des Weltzukunftsvertrages der Vereinigten Nationen.

Konkret wurden bei unseren Projekten in Ramnad und Malana folgende Maßnahmen umgesetzt:

  • Der Bau einer Apotheke und medizinischer Camps zur Sicherstellung der medizinischen Versorgung
  • Neubau und Ausbau einer lokalen Grundschule zur Verbesserung der Bildungssituation
  • Weiterbildungsangebote und Selbsthilfegruppen für Frauen zur Förderung der Gleichberechtigung
  • Bau und Sanierung von Toiletten, Errichtung von Trinkwasserquellen und Wasserleitungen
  • Bau und Sanierung von Fußwegen, Straßen, Telekommunikation und Zufahrtstraßen zu Krankenhäusern und medizinische Transportwege zur Verbesserung der regionalen Infrastruktur

Sind Sie Teil der Klimawende?

Seien Sie ein Teil der Lösung und werden aktiv! Wechseln Sie zu unserem klimaneutralen ÖkogasPLUS-Tarif und fördern somit den Klimaschutz und positive soziale und wirtschaftliche Entwicklungen in Ländern, in denen es am meisten benötigt wird.

ÖkogasPLUS - Gut für Sie, gut für die Menschen, gut für die Umwelt!