Günstiger Ökostrom: Profitieren Sie vom gemeinschaftlichen Einkauf mit e.optimumGünstiger Ökostrom: Profitieren Sie vom gemeinschaftlichen Einkauf mit e.optimum

Als Unternehmer wissen Sie, dass verantwortungsvolles, nachhaltiges Handeln auf lange Sicht erfolgreich ist. Wenn Sie Wert auf eine nachhaltige Energieversorgung legen, ist unser Ökostromtarif "e.öko+" für Sie das Richtige. Dabei profitieren Sie vom strukturellen Energie-Einkauf der e.optimum. Der Einkauf zu vielen Beschaffungszeitpunkten und an vielen Handelsplätzen garantiert echte Marktpreise. Außerdem bündelt e.optimum die Energiemengen der über 28.000 Mitglieder zu einem Gesamtportfolio und erreicht damit die Konditionen der Großindustrie.

Ökostromanbieter vergleichen lohnt sich

Ökostromanbieter gibt es viele. Die Überzeugung, mit der sie die Energiewende vorantreiben, ist sehr unterschiedlich. Damit Sie die Umwelt tatsächlich schonen und das Image Ihres Unternehmens entsprechend verbessern, lohnt sich ein Vergleich der Ökostromanbieter - nicht nur bei den Preisen, sondern auch beim Umweltschutz. Mit unserem Ökostromtarif e.öko+ liefern wir Ihnen günstigen Ökostrom aus Wasserkraftwerken mit nachgewiesener Herkunft und vom TÜV Rheinland zertifizierten Label „RenewablePLUS“.

Was sind Herkunftsnachweise?

Energieversorger müssen Herkunftsnachweise (HKN) einsetzen, damit der Stromkunde sicher sein kann, tatsächlich Strom aus erneuerbaren Energien (Ökostrom) zu erhalten. Diese Nachweise belegen dabei, dass in einer bestimmten Stromerzeugungsanlage eine bestimmte Menge an Strom erzeugt wurde. Jedes Kraftwerk aus Sonne, Wind, Wasser oder Biomasse erhält pro 1.000 kWh erzeugtem Strom einen Herkunftsnachweis, den es verkaufen kann (es sei denn, das Kraftwerk wird schon durch etwas anderes gefördert, zum Beispiel per EEG). Der Kraftwerksbetreiber erhält so Geld dafür, dass sein Kraftwerk CO2 einspart.

Das ist im Prinzip gut. Trotzdem sind Kraftwerke mit Herkunftsnachweis nicht automatisch ökologisch. Denn über die Einsparung von CO2 hinaus trifft der Herkunftsnachweis keine Aussage zum ökologischen Mehrwert. Er gibt außerdem nicht an, wie lange ein Kraftwerk schon besteht. Manche Stromanbieter kaufen Herkunftsnachweise etwa aus ökologisch fragwürdigen Wasserkraftwerken oder aus schon lange bestehenden Kraftwerken. In letzterem Fall entstehen keine neuen erneuerbare Energien-Kraftwerke, die Energiewende wird durch die jeweiligen Ökostromverträge nicht unterstützt.

Echter Ökostrom: Investitionen in erneuerbare Energien

„Echte“ Ökostromanbieter kaufen deswegen nur Herkunftsnachweise, die bestimmte Zusatzkriterien erfüllen. Zum Beispiel mit der Bedingung, dass die Stromerzeuger für jeden Ökostromkunden neue Anlagen bauen oder bestehende Anlagen verbessern oder vergrößern. Unser Ökostrom „e.öko+“ trägt das vom TÜV Rheinland zertifizierte RenewablePLUS-Label, welches folgendes garantiert:

  • Die Kraftwerksbetreiber investieren für jeden abgeschlossenen Ökostromvertrag zusätzlich in den Ausbau der erneuerbaren Energien: entweder in komplett neue Anlagen, oder in die Erweiterung bestehender Anlagen.
  • Die Investitionen der Betreiber erfolgen im jeweiligen Jahr der Stromerzeugung. Findet sich in ihrem Stromvertrag beispielsweise ein Herkunftsnachweis von 2017, verpflichtet das den Betreiber, seine Investitionen noch im gleichen Jahr zu tätigen.
  • Auch Solar-, Wind- und Wasserkraftwerke brauchen Energie für Bau und Betrieb. Mit Zertifikaten aus Klimaschutzprojekten gleichen wir die verbrauchte Energie aus und stellen sie zu 100 % klimaneutral.
  • Um glaubwürdig und transparent zu agieren, werden bei RenewablePLUS die Herkunftsnachweise zeitgleich zum Verbrauch produziert, in allen Monaten des Kalenderjahres. Damit können Sie sicher sein, dass Ihre Stromproduktion aus erneuerbaren Energien nicht nur in wenigen Wochen des Jahres stattfindet, sondern immer genau dann, wenn Sie ihn verbrauchen.

Die Herkunftsnachweise unseres Ökostroms werden im Herkunftsnachweisregister des Umweltbundesamtes geführt.

Im Erklärfilm zu RenewablePLUS erfahren Sie alle Vorteile unseres Ökostrom-Tarifs "e.öko+" auf einen Blick. Anschaulich dargestellt finden Sie alles zu Ihrem TÜV-geprüften Ökostrom. So können Sie sich einfach und leicht entscheiden, ob e.öko+ für Sie in Frage kommt. 

Vergleich Ökostrom: Der beste Ökostrom-Anbieter

Überprüfen Sie Ihr Einsparpotenzial im Vergleich zu Ihrem aktuellen Anbieter: Anhand Ihrer letzten Versorger-Rechnung erstellt e.optimum für Sie eine kostenfreie und unverbindliche Sparanalyse mit e.öko+. Die Ergebnisse erklärt Ihnen ein Energie-Experte – auf Wunsch persönlich vor Ort.

Den Stromanbieter wechseln ist einfach und sicher. Nach Ihrer Unterschrift müssen Sie nicht einmal Ihren alten Stromanbieter kündigen – wir kümmern uns um den nahtlosen Übergang. Ihre unterbrechungsfreie Energieversorgung ist gesetzlich garantiert!

Sind Sie Teil der Energiewende?

Jedes Unternehmen kann heute seinen Beitrag zu Ökologie und Klimaschutz leisten. Wer seinen Strom aus erneuerbaren Energien bezieht, spart viele Tonnen COein und entlastet unsere Atmosphäre. Seien Sie jetzt Teil der Energie-Zukunft.